TEAMAUSBILDUNG TEAM NEBELBANK.NET

B - "Verwarnung / TimeBan / Ban Teamspeak"

Grundsätzlich handeln wie überlegt, erwachsen, ruhig und sachlich!

Sollte dies jedoch nicht funktionieren und ein Member der Nebelbank.net zeigt sich uneinsichtig oder hat eine folgeschweren Verstoß begangen, handel wir grundsätzlich nach folgenden Richtlinien!

Reihenfolge der Sanktion

  • Mündliche Ermahnung.

  • TimeBan / Ban.

  • Hinweis an den Teamleiter (Administrator).

  • Adminstratoren vermerken dies hier im jeweiligen Bereich der Beweissicherung.

Ablauf einer Verwarnung

  • Mündliche Verwarnung mit klarer Zielvorgabe (was war falsch, was erwarten wir, wo findet der User die Regeln).

  • Servergruppe „Wurde Verwarnung“ setzen.

  • Rechtsklick Teamspeak auf Nickname + „Beschwerde einreichen“ hier KURZE INFO!

User verlässt den Raum bei Gespräch

  • Gruppe „Fußfessel setzen“ ACHTUNG: Kann nur Leader/ Administratoren wieder entfernen.

User regiert nicht auf mündliche Verwarnung

  • BESCHWERDE (HINWEIS) bereits gesetzt.

  • Gruppe „Verwarnung (mit Sperrung)“ setzen – nun reagiert AUTOMATISCH unser BOT!

User wir automatisch in den Raum der Stille geschoben und sitz eine Realtime in diesem Raum ab. Er kann in dieser Zeit nicht gemooved werden, kann nicht sprechen und auch nicht schreiben. Nach Absitzen der Zeit wird er in den AFK-Raum geschoben.

Diese Strafe wird DAUERHAFT in der DATENBANK gespeichert!

Bei jeder weiteren „Verwarnung (mit Sperrung)“ wir der Zeitwert um eine Stufe erhöht bis zum PERMA-BAN!

Warnstufen

  • Warnstufe 1: 5 Minuten

  • Warnstufe 2: 15 Minuten

  • Warnstufe 3: 1 Tag

  • Warnstufe 4: 3 Tage

  • Warnstufe 5: Permaban

TimeBan / PermaBan

Bei folgeschweren Verstößen, zum Beispiel wenn ein Spieler emotional völlig ausrastet und sich nicht fangen kann – wünschen wir einen TimeBan von maximal 3 Stunden!

Hier soll der Spieler erst einmal wieder runter kommen, bevor es weiter eskalliert und evtl. Dinge unüberlegt gesagt werden…

Ein PermaBan erfolgt bei schwerem Verstoß gegen den Ehrekodex, dem Allg. Regelwerk sowie bei Spielern, die unbelehrbar sind und nicht in die Nebelbank.net passen bzw. sich nicht integrieren können.

BEACHTE EIN PERMA-BAN HAT IMMER EIN NACHSPIEL UND SOLLTE LETZTE MÖGLICHKEIT DARSTELLEN. EINEN PERMABAN ZU WIDERUFEN MACHT UNGLAUBWÜRDIG!